Montag, 8. September 2014

The Wounded Brick - Screening in Freiburg

Wir kündigen zwei Screenings von The Wounded Brick in Freiburg an:

Samstag, 18.10.2014, 19:30 Uhr
Sonntag, 19.10.2014, 17:30 Uhr
im KoKi Freiburg (Kino im Alten Wiehrebahnhof).

Die Aufführungen finden im Rahmen der trinationalen Architekturtage 2014 statt. Das Rahmenthema der länderübergreifenden Veranstaltung ist "1001 Farbe der Architektur", die Architektur in ihrer Farbenpracht.

Ingeborg Thor - Klauser schreibt dazu in der Programmankündigung: "Nach einer Zeit, in der der Farbgebung in der Architektur wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde, zeigt uns die trinationale Architektur- Wanderausstellung mit Projekten von ArchitektInnen aus dem Oberrheingebiet während der Architekturtage, dass es inzwischen ein Umdenken gibt und die Farbe als starker Sinneseindruck in Abhängigkeit von Licht, Material und Textur der Architektur eine weitere Dimension verleihen kann."

Und wie passt The Wounded Brick in diese farbige Umgebung?

Wir zitieren an dieser Stelle Gaston Bachelard (aus Poetik des Raumes): "Für einen Phänomenologen ist die Nuance ein psychologisches Phänomen erster Ordnung. Die Nuance ist keine zusätzliche Oberflächenfärbung. Es muss also davon gesprochen werde, wie wir unseren Lebensraum in Übereinstimmung mit allen dialektischen Prinzipien des Lebens bewohnen, wie wir uns Tag für Tag in einen 'Winkel der Welt' verwurzeln."